Schützenfest 2015

Liebe Schützenschwestern, liebe Schützenbrüder, liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger von Avenwedde.
 
Vom 17. bis 19. Juli feiern wir das 89. Schützenfest der Sankt- Sebastianus-Schützenbruderschaft Avenwedde, hierzu möchten wir Euch ganz herzlich einladen. Gefeiert wird auf dem Schützenplatz am Anemonenweg und in diesem Jahr zum ersten Mal am Freitag, Samstag und Sonntag. Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sind aufgerufen, sich an den Märschen zu beteiligen, um unserem noch amtierenden Königspaar Uwe Buschsieweke und Sandra Godau, samt ihrem Throngefolge, einen würdevollen Abschied zu bereiten. Sie haben die Bruderschaft mit Spaß und großem Einsatz bei vielen Veranstaltungen würdevoll vertreten. Unser Dank geht auch an unseren Jungschützenkönig Niclas Hermelbracht und seine Königin Katrin Köster, für ihr Engagement im ablaufenden Schützenjahr. Herzliche Grüße übersenden wir an diejenigen, die aus gesundheitlichen Gründen nicht am Schützenfest teilnehmen können. Bedanken möchten wir uns auch bei den Avenwedder Bürgerinnen und Bürgern für die gezeigte Verbundenheit und Unterstützung, damit unser Traditionsfest weiterhin bestehen kann. Allen Gästen, Bürgern und der ganzen Schützenfamilie wünschen wir schöne Festtage, voller Harmonie und Frohsinn.
 
Es grüßen mit Schützengruß und Horrido Günter Bastubbe und Dirk Wilken Brudermeister
 
 
Plakat2
 
Marschroute Samstag
Antreten der Schützenbruderschaft am Schützenheim, Avenwedder Str. 11. Von hier aus geht es zur ersten Station an der Lilienstr. 32 bei Mirko Tabbert. Weiter geht es über den Krokusweg, Carl-Miele-Str., Carl-Bertelsmann-Str., Schlato, Eimerheide 63 zur zweiten Station bei Dennis Austermann. Zur dritten Station geht es über die Immelstr., Jonasweg, Hubertusweg, Stephansweg, Strangmühlenstr., zum Karlsweg 4 bei Olaf Heidenfelder. Von hier aus gehts zur Königsstation über den Karlsweg, Joachimstr., Sebastianweg, Strangmühlenstr.,bis zur Immelstr. 61 zu unserem König Uwe Buschsieweke. 
Marschroute Sonntag
Antreten am Lindenkrug Carl-Miele-Straße, von hier geht es über die Avenwedder Straße, Franziskusweg, Winfridweg, Johannesstraße, Avenwedder Straße, Alte Osnabrücker Straße, Osnabrücker Landstraße zum Schützenplatz am Anemonenweg.

Wir möchten an dieser Stelle schon darauf hinweisen, dass die Wiese direkt neben dem Schützenplatz am Anemonenweg in diesem Jahr NICHT als Parkfläche zur Verfügung steht. Parkplätze befinden sich begrenzt am Anemonenweg sowie auf dem Aldi/REWE Parkplatz an der Osnabrücker Landstraße und am Schützenheim.