Vereinsausflug 2015

Eine Seefahrt die ist lustig besagt nicht nur das bekannte Volkslied, sondern auch die Teilnehmer der letzten Weserfahrt vor acht Jahren. Aus diesem diesem Grund haben wir uns dafür entschieden, unseren diesjährigen Vereinsausflug wieder an die Weser zu verlegen. Hier werden wir die "Westfälische Pforte" aus einer anderen Perspektive entdecken. Die dreieinhalbstündige Schifffahrt führt bis an den Fuß des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in der Porta-Westfalica. Wir erleben die Schönheit der Weserauen aus einem ganz anderen Blickwinkel. Wir betrachten die Entstehung der neuen Mindener "Weserschleuse". Diese wird 139 Meter lang und 12,5 Meter breit sein und ist damit eines der größten Bauvorhaben in Minden.

Die Reise führt uns natürlich auch vorbei an allen Sehenswürdigkeiten beim größten Doppel-Wasserstraßenkreuz der Welt. Wir lernen "auf der Durchreise" einen Teil der Mindener Hafenanlagen sowie die alte und neue Kanalbrücke kennen. Ausserdem überwinden wir zwei mal die Höhendifferenz von 13 Metern zwischen Weser und Kanal. Entweder zwei mal in der Schachtschleuse oder je ein mal Schachtschleuse und Südabstieg (Obere und Untere Schleuse)

Beginn der Schiffahrt ist um 11.00 Uhr an der Schachtschleuse in Minden. Nach einem Zwischenstopp in Porta Westfalica werden wir gegen 16.30 Uhr wieder anlegen. (Essen und Getränke an Bord nicht im Reisepreis inbegriffen). Anschließend geht es mit dem Bus zurück nach Gütersloh. Nach einem schönen gemeinsamen Tag an der Weser ist der Tag damit natürlich noch nicht vorbei. Nachdem wir alle wieder wohlbehalten im besinnlichen Avenwedde angekommen sind, steht noch ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm. Hierfür gehen wir nach unserer Ankunft am Schießstand gemeinsam zum Restaurant „Bonne Vie“, wo ein Buffet auf uns wartet.

Am 29. August soll es um 8.00 Uhr am Schützenheim losgehen, sodass wir nach einer Busfahrt mit Frühstück und Pause pünktlich um 11.00 Uhr zum ablegen an Bord sind. Anmeldungen sind ab sofort möglich bei

  • Helmut Lükemeyer, Tel.: 75840
  • Alexander Render, Tel.: 0171/8600535
  • Mirko Tabbert, Tel.: 0170/3167575

oder über das Kontaktformular auf unserer Homepage www.sebastianer-avenwedde.de. Die Kosten für den Ausflug belaufen sich, wie gehabt, auf 50 €/Person. Hierin sind die Busfahrt, Kaffeepause mit Platenkuchen, Getränke im Bus (Wasser, Limo, Cola, Sekt und Bier), Eintritt Schifffahrt und das gemeinsame Abendessen im Restaurant „Bonne Vie“.

Reservierungen werden in der Reihenfolge der Anmeldungen entgegengenommen und gelten erst nach Begleichen der 50 € als gültig.